Coronavirus warning

Our office hours are from February 23rd on every Thursday from 18.30 until 19.30 pm. For any inquiry contact us at office@esnuniwien.com or via our Facebook and Instagram. Thank you for your understanding!

Deutsche Version unten (German version below)

Dear ESN students,

You’re not scared of vampires? Then join our adventure to discover the tracks of the mysterious and famous vampire Dracula and his castle Bran in Romania. The bloody history of Dracula started in the 15th century in the foggy countryside of Transylvania and his vampire stories haunt us until today.

The ESN trip will begin on a dark Thursday evening, on April 16, 2015, just the right time for our vampire experience. Our first stop will be Friday morning in Sibiu, a medieval city which once belonged to the Austro-Hungarian Empire under the name of Hermannstadt. In Sibiu, we will have a guided tour through the city center and in the evening, after a typical Romanian meal, we will pre-party at our hostel and taste a special Romanian spirit called Tuica.

On Saturday, we will visit Count Dracula's castle, the trip's highlight. There we will explore Dracula’s scary myth and history. Afterwards, the nearby picturesque city Brasov awaits, followed by dinner and an amazing party with our fellow students from ESN Sibiu.

On Sunday, April 19th, we're going to visit Corvin Castle and after lunch, we'll start our trip back to Vienna – hopefully without a vampire bite.

What’s included (preliminary programme)

* bus trip to Romania and back
* accomondation and breakfast for the whole trip
* visit of Sibiu, Brasov, Castle Bran & Corvin Castle
* guided tour in Sibiu
* entry to Dracula’s home castle and guided tour
* entry to Corvin Castle and guided tour
* two dinners (Friday, Saturday) and one lunch (Sunday) with traditional Romanian food
* pre-party with tasting of Romania’s most famous beverage Tucia
* enough garlic to survive this trip :)

Don’t forget to bring:
* some snacks for the bus (please eat dinner before departure)
* PASSPORT (also check if your visa allows you to leave Schengen area)

Price: 140€ (with ESNcard), 145€ (without ESNcard)

ATTENTION: Please understand that an online-registration does not yet ensure your spot. In order to have a confirmed spot you have to come to our office and pay in cash. Also, please note that the Uni Wien Easter break starts on March 27th, so if you're not here during the break, come to the office and pay for your spot BY MARCH 26TH.
______________________________

*Deutsch/German*

Liebe internationalen Studierenden!

Ihr habt keine Angst vor Vampiren? Dann begleitet uns doch nach Rumänien, wo wir den Spuren des mysteriösen und berühmten Vampir Dracula und seiner Burg Bran folgen werden. Die blutige Geschichte Draculas begann im 15. Jahrhundert im nebeligen Transsilvanien und sein Mythos verfolgt uns bis heute.

Wir beginnen unsere Reise an einem dunklen Donnerstag – genau um die richtige Zeit um unser Vampirabenteuer zu beginnen. Als erstes werden wir über Nacht nach Sibiu fahren. Diese mittelalterliche Stadt gehörte einst zu Österreich-Ungarn und wurde Hermannstadt genannt. Dort werden wir eine Stadttour unternehmen und abends, nach einem typischen rumänischen Abendessen, werden wir gemeinsam vorglühen und dabei einen besonderen rumänischen Schnaps, Tuica genannt, verkosten.

Am Samstag werden wir Graf Draculas Burg besichtigen, was das Highlight unseres Trips darstellt. Dort werden wir Draculas Mythos und Geschichte erkunden. Danach besuchen wir die nahegelegene, malerische Stadt Brasov. Abends werden wir gemeinsam mit unseren Erasmusfreunden aus Sibiu ordentlich Party machen.

Am Sonntag erkunden wir dann die Burg Corvin, wo wir auch gemeinsam Mittagessen werden. Danach verlassen wir Transsilvanien und kehren hoffentlich ohne Vampirbiss zurück nach Wien.

Inkludiert ist:

* Busfahrt
* Übernachtungen und Frühstück
* Sibiu, Brasov, Schloss Bran und Burg Corvin
* Stadtführung durch Sibiu
* Eintritt und Führung: Draculas Burg
* Eintritt und Führung: Burg Corvin
* 3x typisch rumänisches Essen
* Tuica-Verkostung und Pre-Party
* Genug Knoblauch um die Reise zu überleben

Bitte nicht vergessen:

* Pass (bitte vergewissert euch, dass ihr mit eurem Visum das Schengengebiet verlassen dürft)
* Snacks für die Busfahrt (bitte habt am Donnerstag vor der Abfahrt schon Abend gegessen)

Preis: 140,- € mit ESNcard (145,- € ohne ESNcard)

ACHTUNG: Bitte habt Verständnis, dass eine Online-Registrierung keinen Fixplatz bedeutet. Damit ihr fix einen Platz habt, müsst ihr ins Büro kommen und in bar zahlen. Seid euch bewusst, dass die Osterferien an der Uni Wien am 27. März beginnen. Wenn ihr in den Osterferien also nicht da seid, kommt bitte BIS 26. MÄRZ ins Büro und bezahlt für den Trip, wenn ihr einen Platz haben möchtet.

Date: 
16/04/2015 - 20:00 to 19/04/2015 - 23:45
Price: 
140 € (145 € without ESNcard)
What's included: 
  • bus trip
  • accommodation (hostel) with breakfast
  • dinner on Friday, dinner on Saturday, lunch on Sunday
  • visit of Sibiu, Brasov, Bran Castle, Corvin Castle with guided tours
  • Tuica tasting and pre-party
  • Everyone is invited.